Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Art und Weise, in der (CandidaHautPilz.com) Informationen sammelt, verwendet, verwaltet und offenlegt, die von Benutzern (jeweils einem „Benutzer“) der Website (CandidaHautPilz.com) gesammelt wurden.

 

Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um denjenigen, die sich mit der Online-Nutzung ihrer “personenbezogenen Daten” (PII) befassen, bessere Dienste zu leisten. PII, wie im US-amerikanischen Datenschutzgesetz und in der Informationssicherheit beschrieben, ist eine Information, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden kann, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu finden oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um ein klares Verständnis darüber zu erlangen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website erfassen, verwenden, schützen oder auf andere Weise damit umgehen.

 

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Personen, die unser Blog, unsere Website oder App besuchen?

Wir sammeln keine Informationen von Besuchern unserer Website.
oder andere Details, um Ihnen bei Ihrer Erfahrung zu helfen.

 

Wann sammeln wir Informationen?

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder Informationen auf unserer Website eingeben.

 

Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir können die von Ihnen gesammelten Informationen verwenden, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Funktionen der Website auf folgende Weise nutzen:

• Personalisierung Ihrer Erfahrung und Ermöglichung der Bereitstellung der Inhalte und Produktangebote, an denen Sie am meisten interessiert sind.
• Verbesserung unserer Website, um Sie besser bedienen zu können.

 

Wie schützen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden keine Schwachstellenscans und / oder Scans nach PCI-Standards.
Wir verwenden kein Malware-Scanning.

 

Wir verwenden kein SSL-Zertifikat
• Wir stellen nur Artikel und Informationen zur Verfügung. Wir fragen niemals nach persönlichen oder privaten Informationen wie Namen, E-Mail-Adressen oder Kreditkartennummern.

 

Verwenden wir “Cookies”?

Wir verwenden Cookies nicht zur Nachverfolgung

Sie können festlegen, dass Ihr Computer Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deaktivieren. Sie tun dies über Ihre Browsereinstellungen. Da sich der Browser ein wenig unterscheidet, lesen Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers nach, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige der Funktionen, mit denen Ihre Website-Erfahrung effizienter wird, möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Dies macht Ihre Website-Website effizienter und funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

 

Offenlegung durch Dritte

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig an Dritte.

 

Links zu Drittanbietern

Gelegentlich können wir nach unserem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern auf unserer Website anbieten oder anbieten. Diese Websites von Drittanbietern verfügen über separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Trotzdem möchten wir die Integrität unserer Website schützen und freuen uns über jegliches Feedback zu diesen Websites.

 

Opting out:
Nutzer können über die Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen festlegen, auf welche Weise Google Sie bei Ihnen bekannt macht. Alternativ können Sie die Opt-Out-Option auf der Network-Advertising-Initiative ablehnen oder das Add-In für Google Analytics verwenden.

 

Gesetz zum Datenschutz in Kalifornien

CalOPPA ist das erste Bundesgesetz, das von kommerziellen Websites und Online-Diensten verlangt, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen. Die Reichweite des Gesetzes erstreckt sich weit über Kalifornien hinaus, um Personen oder Unternehmen in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise der Welt), die Websites betreiben, die personenbezogene Daten von kalifornischen Verbrauchern sammeln, dazu aufzufordern, auf ihrer Website eine auffällige Datenschutzrichtlinie zu veröffentlichen, in der genau angegeben ist, welche Informationen erfasst werden Einzelpersonen oder Unternehmen, mit denen es geteilt wird. – Weitere Informationen finden Sie unter: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf

 

Laut CalOPPA stimmen wir dem folgenden zu:
Benutzer können unsere Website anonym besuchen.
Sobald diese Datenschutzrichtlinie erstellt wurde, fügen wir auf unserer Homepage einen Link oder zumindest auf der ersten wichtigen Seite nach dem Aufrufen unserer Website einen Link hinzu.
Unser Link zu den Datenschutzbestimmungen enthält das Wort “Datenschutz” und ist leicht auf der oben angegebenen Seite zu finden.

 

Sie werden über alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie informiert:
• Auf unserer Datenschutzrichtlinie

Kann Ihre persönlichen Daten ändern:
• Indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden

 

Wie geht unsere Website mit Nichtverfolgungssignalen um?
Wir respektieren nicht die Signale “Keine Spur” und “Nicht verfolgen”, setzen Cookies ein oder verwenden keine Werbung, wenn ein DNT-Browsermechanismus eingerichtet ist. Wir ehren sie nicht, weil:

 

Erlaubt unsere Website das Verhalten von Drittanbietern?
Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir Verhaltens-Tracking von Drittanbietern zulassen

COPPA (Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern)

Wenn es um die Sammlung persönlicher Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, gibt das Online-Datenschutzgesetz für Kinder (COPPA) die Kontrolle über die Eltern vor. Die Federal Trade Commission, US-amerikanische Verbraucherschutzbehörde, setzt die COPPA-Regel durch, in der festgelegt ist, was Betreiber von Websites und Online-Diensten zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit von Kindern im Internet tun müssen.

Wir vermarkten Kinder unter 13 Jahren nicht speziell.
Lassen wir Dritte, einschließlich Werbenetzwerke oder Plug-Ins, PII von Kindern unter 13 Jahren sammeln?

Faire Informationspraktiken

Die Fair Information Practices-Prinzipien bilden das Rückgrat des Datenschutzrechts in den Vereinigten Staaten, und die darin enthaltenen Konzepte haben bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen auf der ganzen Welt eine bedeutende Rolle gespielt. Um die Datenschutzgesetze einzuhalten, die zum Schutz personenbezogener Daten erforderlich sind, ist es wichtig, die Grundsätze der Fair Information Practice zu verstehen und zu verstehen, wie sie umgesetzt werden sollten.

Um mit den fairen Informationspraktiken in Einklang zu sein, werden wir im Falle eines Datenverstoßes die folgenden Maßnahmen ergreifen:
Wir werden die Benutzer per Vor-Ort-Benachrichtigung benachrichtigen
• Innerhalb von 7 Werktagen

Wir stimmen auch dem Prinzip der individuellen Wiedergutmachung zu, der vorsieht, dass Einzelpersonen das Recht haben, durchsetzbare Rechte gegen Datensammler und -verarbeiter geltend zu machen, die sich nicht an das Gesetz halten. Dieser Grundsatz verlangt nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegen Datennutzer haben, sondern auch, dass Einzelpersonen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden, um Verstöße gegen Datenverarbeiter zu untersuchen und / oder strafrechtlich zu verfolgen.

Google

Die Werbeanforderungen von Google können durch die Google-Werbeprinzipien zusammengefasst werden. Sie werden eingerichtet, um den Benutzern eine positive Erfahrung zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir verwenden Google AdSense-Werbung auf unserer Website.

Als Drittanbieter verwendet Google Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Durch die Verwendung des DART-Cookies von Google wird es möglich, Anzeigen an unsere Nutzer zu liefern, die auf früheren Besuchen unserer Website und anderer Websites im Internet basieren. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem Sie die Datenschutzbestimmungen des Google-Anzeigen- und Content-Werbenetzwerks besuchen.

Wir haben folgendes umgesetzt:
• Remarketing mit Google AdSense
• Google Impression-Bericht für das Display-Netzwerk

Wir verwenden zusammen mit Drittanbietern wie Google Erstanbieter-Cookies (wie Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (wie beispielsweise das DoubleClick-Cookie) oder andere Drittanbieter-IDs, um Daten über die Benutzerinteraktionen mit dem Nutzer zusammenzustellen Anzeigenimpressionen und andere Anzeigenservice-Funktionen in Bezug auf unsere Website.

Uns kontaktieren
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, den Praktiken dieser Website oder zu Ihrem Umgang mit dieser Website haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bei CandidaHautPilz.com respektieren wir den Anspruch unserer Gäste auf individuellen Schutz. Die von uns gesammelten oder von Ihnen vorgeschlagenen Eingabedaten werden lediglich dazu verwendet, den Inhalt der Website zu verbessern, und werden in keiner Weise, Form oder Form verschiedenen Versammlungen aus irgendeinem Grund mitgeteilt.